Geschäftsbericht Header Kapitel 4

Auch im Alter ist auf die WOBAU Verlass

Seniorengerechtes Wohnen

Konzepte für die Generation 65plus

Sicher und zuverlässig in den eigenen vier Wänden wohnen – und das bis ins hohe Alter. Die WOBAU entwickelt dafür seit vielen Jahren erfolgreich Konzepte. Wir wollen unserer älter werdenden Mieterschaft gerecht werden und attraktive Wohnformen entwickeln sowie zwischen­mensch­liche Beziehungen in den Wohn­quar­tieren fördern.

Weiterlesen

Im Norden Magdeburgs gibt es mit der Othrichstraße 30 a/b (Neustädter Feld) sowie dem Bruno-Beye-Ring 1/3 (Olvenstedt) gleich zwei moderne Wohnanlagen unseres Unternehmens für die Generation 65plus. Dass das Wohnen mit steigendem Alter mitunter beschwerlicher wird und die Menschen Unterstützung benötigen, ist unumgänglich. Doch selbst Menschen, die ab einem bestimmten Zeitpunkt auf Pflege angewiesen sind, müssen nicht zwangsläufig in ein Pflegeheim umziehen.

Wo dein Herz Zuhause ist

Altersgerechtes Wohnen

Beispiel Othrichstraße 30 a und b: Dort gibt es im parkähnlichen Umfeld mit viel Ruhe und Grün eben nicht nur barrierearm ausgebaute Wohnungen für ältere Mieter*innen mit ent­sprech­enden Größen, sondern auch einen Mietertreff als zentralen Anlaufpunkt. In Zusammenarbeit mit den Maltesern betrieben, genießen die Bewohner*innen in „ihrem“ Treff Geselligkeit, Kultur und Kontakte durch zahlreiche Veranstaltungen. Sie starten gemeinsame Freizeitaktivitäten oder finden einfach ein offenes Ohr bei alltäglichen Sorgen und Nöten. Praktische Hilfe vermittelt dabei auch das Sozialteam der WOBAU, das aktiv den Kontakt zu den Mieter*innen sucht.

Seniorenwohnung im Bruno-Beye-Ring

Selbstständig wohnen und Gemeinschaft erleben

Beispiel Bruno-Beye-Ring 1 und 3: Dort sind im Rahmen eines Modellprojektes „Selbstbestimmtes Wohnen“ ein Alten- und Service-Zentrum sowie ambulant betreute Wohngemeinschaften (mit Betreuung rund um die Uhr) in einer modernen Wohnanlage zu finden. Die Bewohner*innen können bei ein­tre­ten­dem Pflege- und Betreuungsbedarf jederzeit Unterstützungsangebote in Anspruch nehmen.

Das ASZ in Magdeburg

Das Alten- und Service-Zentrum

Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) der Volkssolidarität hat im selben Gebäude seine modern ausgestatteten Räume. Mit vielfältigen Angeboten an Begegnung, Beratung, Unterhaltung und Unterstützung im Alltag macht das ASZ besondere Angebote für die reifere Generation in diesem Quartier komplett. Auf sicheres Wohnen und Fürsorge je nach persönlicher Lebenssituation ist hier Verlass.

Cookie Einstellungen