Sachbearbeiter Soziale Betreuung (m/w/d)

Sachbearbeiter (m/w/d) mit Herz für Soziales Gesucht!

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeitsfeld bei einem der größten regionalen Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH ist mit ca. 18.500 Wohnungen, über 500 Gewerbeeinheiten und 232 MitarbeiterInnen der größte kommunale Vermieter in Magdeburg und ganz Sachsen-Anhalt. Wir suchen zum nächstmöglichen Einstieg einen Sachbearbeiter Soziale Betreuung (m\/w\/d)

Ihr Aufgabenfeld umfasst u.a.:

        • Einzelfallberatung bei drohendem oder entstandenem Zahlungsverzug
        • Begleitende Maßnahmen bei baulichen Maßnahmen im Wohnungsbestand und eintretenden Havarie-Ereignissen
        • Beratung und Betreuung bei individuellen Wohnraumanpassungsmaßnahmen
        • Konflikt- und Beschwerdemanagement
        • Mitwirkung in der Quartiersarbeit
        • Sonstige vergleichbare Tätigkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

        • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung in Verbindung mit sozialpädagogischer Zusatzqualifizierung
        • abgeschlossene sozialpädagogische bzw. sozialwissenschaftliche Berufsausbildung in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft
        • fundierte Kenntnisse in psychologischer Gesprächsführung
        • anwendungs- und tätigkeitsbezogene EDV-, PC- und MS-Office-Kenntnisse
        • Identifikation mit der Wobau und ihren Zielen
        • Persönlichkeit mit guter Menschenkenntnis, empathischem Wirken, sicherem und diskretem Auftreten
        • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
        • Führerschein Klasse B ist wünschenswert
        • Geschick im Umgang mit Mietern und Mitarbeitern anderer Institutionen
        • engagierte Kundenorientierung und Überzeugungsfähigkeit
        • positive Einstellung zu den Wohnquartieren und Bewohnern, hohe Eigenmotivation
        • teamorientierter, kooperativer und konstruktiver Arbeitsstil
        • Zuverlässigkeit, gewissenhafte und korrekte Arbeitsweise
        • Belastbarkeit, selbsttändiges Arbeiten im Rahmen der Unternehmensregeln
        • Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe, Bereitschaft zu schnellen, unbürokratischen Lösungen
        • Fähigkeit zu konstruktiver Kritik und Selbstkritik
        • Bereitschaft zur Weiterbildung

Das können Sie von uns erwarten:

        • tarifgerechte Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
        • Vollzeit mit 37 h\/Woche
        • 30 + 2 Tage Urlaub
        • firmenfinanziertes Jobticket
        • flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten möglich
        • Mitarbeiterrabatte
        • Betriebliches Gesundheitsmanagement
        • Weiterbildungsmöglichkeiten
        • ... und vieles mehr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
bis zum 31. Mai 2024

Ihr Ansprechpartner*in
Ihre Ansprechpartnerin
Cornelia Schütze
0391 6103313