Notdienst Kontakt Favoriten WOBAU-Newsletter Suche

Aktuelle Bauprojekte

Beimssiedlung

Neues Familien­glück in alten Gebäuden

Beimssiedlung Seehäuser Straße Mit unserer „Mission Fami­lien­wohnen“ stellen wir uns einer beson­deren Heraus­for­derung, gerade in his­tori­schen Wohn­quar­tieren wie der Beims­sied­lung im Stadt­teil Stadt­feld-West. Die Sied­lung ist eines der größten Flächendenkmäler Euro­pas und erin­nert an die Archi­tektur des Neuen Bauens in Magde­burg. Konti­nu­ier­lich inves­tie­ren wir in die Gebäude und sani­eren in meh­reren Straßen­zügen die Wohn­gebäude. Und das immer in enger Zusam­men­arbeit mit der Denk­mal­schutz­behörde.

Seit 2019 liegt der Fokus auf der Harbker Straße mit allein 120 Woh­nungen. Diese werden behut­sam umge­baut. Die ersten Fassa­den leuch­ten seit Ende des Jah­res bereits im hellen Gelb, wie im ursprüng­lichen Farb­konzept aus den 1920er Jahren vorge­sehen, und die ersten neuen Bewohner*innen konnten ihren Einzug feiern.

Größere Wohnungen

Damit die vor einem Jahrhundert konzipierten Häuser modernen Standards genügen und bereit für das Wohnen der Zukunft sind, sind größere Eingriffe notwendig. Mehrere kleine Wohnungen werden in größere Zwei- und Vier-Raumwohnungen umgestaltet. Die Wünsche unserer Mieter*innen fließen bei den Umbaumaßnahmen mit ein. Dazu zählen insbesondere die Bedürfnisse junger Familien, die mehr Platz benötigen. Den finden sie jetzt in den mehr als 90 Quadratmeter großen, neu entstandenen Wohnungen. Unser Ziel ist es, die Familien in der Stadt zu halten. Denn sie schätzen hier in der Siedlung besonders die Ruhe und das grüne Umfeld. Dennoch wohnen sie in Zentrumsnähe mit schneller Anbindung an die City.

WOBAU Grundriss Beimssiedlung

Aus der Geschichte

Die Beims­siedlung entstand in den Jahren 1925 bis 1932 im Auftrag des Vereins für Klein­woh­nungs­wesen und der Magdeburger Gemein­nützigen Heimstätten A. G. Ziel war ein sozialer Wohnungs­bau, der größeren Teilen der Bevöl­kerung gesunde Wohnungen zu günstigen Preisen zur Verfü­gung stellen sollte. Die Sied­lung war die erste und größte Groß­siedlung Magdeburgs in den 1920er Jahren.

Sanierung

Auch der moderne Standard in den histo­rischen Wohn­blöcken überzeugt die Mieter*innen. Denn im Zuge der Sanierung werden nicht nur die Bäder vergrößert, Abstell­flächen oder Haus­wirt­schafts­räume geschaffen sowie eine komplett neue Elektro- und Heizungs­anlage eingebaut. Sondern es entsteht auch ein komplett neuer Fuß­boden­aufbau, der den Schall abdämpft. Damit wird es für alle im Haus ruhiger, ob mit oder ohne Kinder. Zudem wird eine zentrale Lüf­tungs­anlage eingebaut, die jeder­zeit für ein gesundes Raumklima in den Wohnungen sorgt. Für 2021 ist die Fertig­stellung des gesamten Komplexes in der Harbker Straße geplant. Auch der Außen­bereich soll bis dahin umge­stal­tet sein. Dabei werden die Innen­höfe neu begrünt, abschließ­bare Fahrrad­unter­stände gebaut und vereinzelt entstehen kleine Mieter­gärten.

Beimssiedlung Harbker Straße Baustelle

Denkmalgerecht für Sie saniert:

  • Erneuerung aller Sanitär- und Elektroleitungen
  • neue Fliesen- und Sanitärausstattung
  • neue Wand- und Bodenbeläge sowie Zimmertüren
  • Renovierung der Treppenhäuser, Fassaden und Neugestaltung der Außenanlagen
  • Energetische Sanierung „Lüftung mit Wärmerückgewinnung“

Errichtung eines neuen Parkgaragengebäudes
in der Badeleber Straße

Beimssiedlung Parkhaus Grafik

Für die WOBAU-Mieter wird aktuell ein zwei­geschos­siges Park­gara­gen­gebäude am Rand­gebiet der Beims­sied­lung auf einer Grund­fläche von 1.855 qm errichtet. Hier­mit wurde eine Alter­native zur Ent­las­tung der Park­platz­situ­ation unter Berück­sich­tigung des Denk­mal­schutzes gefun­den.

In Planung:

  • Einfahrt über die Ost­seite des Gebäudes in der Bade­leber Straße
  • zwei­geschos­siges Park­gara­gen­gebäude mit 98 Miet­gara­gen
  • sichere Abstell­mög­lich­keiten durch abschließ­bare Ein­zel­gara­gen
  • inte­grierte E-Lade­sta­tionen vor­han­den
  • zwei zusätz­liche Ein- und ausgänge für Fußgänger
  • Park­gara­gen­gebäude: 88,95 m / 88,55 m lang und 20,90 m breit
  • Gestal­tung angelehnt am Farb­kon­zept der Beims­sied­lung

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer:

Flyer (PDF)

Unsere Muster­wohnungen in der Harbker Straße
und Marien­­­borner Straße

Beimssiedlung Musterwohnung Flur
Beimssiedlung Musterwohnung Wohnzimmer
Beimssiedlung Musterwohnung Schlafzimmer
Beimssiedlung Musterwohnung Küche
Beimssiedlung Musterwohnung Bad

Ihr Kontakt

Kerstin Willenius
Geschäftsstelle Süd
Flechtinger Straße 22a, 39110 Magdeburg

0391 610-4640 E-Mail
Cookie Einstellungen