WOBAU Magdeburg
WOBAU Magdeburg
Notdienst Kontakt Favoriten WOBAU-Newsletter Suche

Über die WOBAU Magdeburg

Die Wohnungs­bau­gesell­schaft Magde­burg mbH (WOBAU) ist das größte Wohnungs­unter­nehmen in Sach­sen-Anhalt. Alleinige Gesell­schaf­terin ist die Stadt Magde­burg. Der Gesell­schafts­vertrag vom 26. Oktober 2010, der Public Corporate Gover­nance Kodex sowie der Hand­lungs­rahmen für Erwerb und Veräußerung von Grund­stücken und grund­stücks­gleichen Rechten bilden die Grund­lage für das unter­neh­merische Handeln der WOBAU. Im Inte­resse der Stadt Magde­burg sichert die WOBAU eine sozial verant­wort­bare Versor­gung breiter Schichten der Bevöl­kerung mit Wohn­raum in der Stadt Magde­burg.

Gegen­stand und Zweck der Gesell­schaft sind die Ver­mie­tung und Ver­pach­tung, Ver­wal­tung, Unter­haltung, Instand­setzung, Sanie­rung, Moder­ni­sie­rung und der Neubau von Woh­nungen und sons­tigen Bau­lich­keiten aller Art, ins­beson­dere solcher, die im Eigen­tum der Gesell­schaft oder der Stadt Magde­burg stehen, sowie der Erwerb und die Veräußerung von Grund­stücken und grund­stücks­gleichen Rech­ten. Soweit es zur Erfül­lung des Gesell­schafts­zwecks erfor­derlich ist, kann die WOBAU Bauten in allen Rechts- und Nutzungs­formen, Eigen­heime und Eigen­tums­woh­nungen errichten, betreuen, bewirt­schaf­ten und ver­wal­ten sowie Gemein­schaft­sanlagen und Folge­einrichtungen, Läden, Gewerbe­bauten, wirt­schaft­liche, soziale und kultu­relle Ein­rich­tungen und Dienst­leis­tungen bereit­stel­len.

WOBAU Zentrale am Breiten Weg Die Gesell­schaft hat ihren Haupt­sitz im Zentrum von Magde­burg, Breiter Weg 1. Daneben unter­hält sie im Stadt­gebiet drei Geschäfts­stellen, drei Service­büros, eine Woh­nungs­börse und ein Büro Gewerbe­manage­ment.

Die Geschäfte der Gesellschaft werden hauptberuflich geführt von:

Peter Lackner
Dipl. Bau-Ing. (FH), Dipl. Wirt.-Ing. (FH), Magdeburg

Prof. Dr. Joachim Baltes:

Stellv. Vorsitzender, Staatsrat a. D.

Jürgen Canehl:

Dipl.-Sozialwirt, Stadtplaner, Geschäftsführer Lindner + Canehl Bau- und Kommunal­betreuungs GmbH

Jens Eckhardt:

Vorstands­vorsitzender der Sparkasse Magdeburg

Stefanie Döring:

Betriebsratsvorsitzende der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH

Thomas Franzelius:

Angestellter / Betriebsrat der Wohnungs­baugesell­schaft Magdeburg mbH

Dr. Falko Grube:

Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt

Madeleine Linke:

Ingenieurin für nachhaltige Energietechnik

Oliver Müller:

Geschäftsführer Die Linke Fraktion im Stadtrat der Landes­haupt­stadt Magdeburg

Frank Pasemann:

Mitglied des Bundestages

Andreas Schumann:

Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt

Wigbert Schwenke:

Angestellter der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

Wir sind...

… der größte Vermieter von Wohnraum und Gewerbe­flächen in Magdeburg und ganz Sachsen-Anhalt!

Mit unseren 20.000 Wohnun­gen sind wir für rund 50.000 Mieter*innen ein kompetenter und verläss­licher Partner für das Leben mit all seinen Facetten. In 500 Gewerbe­einheiten bieten wir das Ambiente, in dem Unter­neh­mer*innen ihre Ideen und Ziele unbe­schwert verwirk­ichen können.

… immer für Sie da!

Ob Studenten-WG, Single­wohnung, kuscheliges „Familien­nest“ oder alters­gerechte Ruheoase bis hin zu inno­vativen Konzepten wie Magdeburgs erster Demenz-­Wohn­gemein­schaft – bei uns finden Sie den passenden Wohnraum für Ihr Leben, bezahlbar und sicher für jeden. Was können wir für Sie tun?

Meister der Vielfalt!

Reihenhaus, Apartment, Maisonette, Seeblick, Elbluft oder auf Tuchfühlung mit dem berühmten Magdeburger Dom – wählen Sie selbst, wo Sie Ihren (Wohn-)Traum verwirk­lichen möchten.

… eine starke Gemeinschaft!

Wir fördern Treffpunkte für die Nachbar­schaft, unter­stützen Mieter- und Stadt­teil­feste und unter­stützen mit einem eigenen Sozial­team mit Rat und Tat unsere Bewohner*innen auch bei den kleinen und großen Problemen des Lebens.

… das Wohnungs­unter­nehmen, das in Magde­burg für Aufsehen sorgt!

Unsere Wellenfassade an der Elbe ist preisgekrönt, und mit dem Katharinen­turm auf dem Breiten Weg geht es für Unter­neh­men und Wohnungs­mieter hinter modernster LED-Fassade in der City hoch hinaus. Mit der Revita­lisierung der Alten Staats­bank zu Füßen des Magdeburger Doms sowie dem Neubau des angren­zenden Domviertels in moderner Archi­tektur setzen wir ebenso ein Achtungs­zeichen.

… der großen Geschichte Magdeburgs verpflichtet!

Als Gastgeber des Magde­burger Dommuseums tragen wir nicht nur dazu bei, die Historie bis zurück zu Kaiser Otto dem Großen und Königin Editha wach zu halten. Wir entwickeln auch geschichts­trächtige Wohn­quar­tiere weiter, wie die Beimssiedlung als Zeugnis des Neuen Bauens oder die „Zucker­bäcker­bauten“ aus der Nach­kriegs­zeit in der City, und das behutsam und beherzt zugleich.

… Motor der Stadtentwicklung!

Wir behüten historische Schätze, bauen die Stadt für die Zukunft um, beleben Brach­flächen wieder und wandeln dabei sogar nicht mehr benötigte Großwohn­sied­lungen in familien­freund­liche, grüne Eigen­heim­gebiete am Stadtrand um.

… das kommunale Wohnungs­unter­nehmen der Landes­haupt­stadt!

Damit sind wir wesent­licher Bestand­teil der kommunalen Daseins­fürsorge für die Menschen in Magdeburg und garan­tieren unserem Auftrag entsprechend ein sicheres Zuhause für alle Magdeburger*innen.

… engagiert für unsere Stadt und ihre Menschen!

Wir unterstützen weit über unser eigent­liches Vermietungs­geschäft hinaus zahl­reiche ehren­amtliche Initiativen, gemein­nützige Vereine und Veranstal­tungen, die das kulturelle Leben in Magdeburg bereichern.

… weltoffen, bunt und tolerant!

Das leben wir in unserer täglichen Arbeit und bilden als größter Vermieter in der aufstre­benden Landes­hauptstadt Magdeburg unsere Mitarbeiter*innen in Sprach­kompetenz und Inter­natio­nalität weiter.

Wir engagieren uns

Das Hilfe­abkommen sichert der Ein­rich­tung auch künftig finan­zielle und mate­rielle Unter­stützung. Seit Jahren ermöglicht die Koope­ration der Schule für Geistig­behin­derte, bei­spiels­weise Schüler in die Winter­spiele fahren zu lassen. Darüber hinaus stellen wir eine soge­nannte Trai­nings­woh­nung kosten­los zur Verfügung.

Hugo Kükelhaus Schule Zur Webseite

Das Atelier ZINNOBER bietet in Räumen der Wobau den Künstlern eine mate­ri­elle und ideelle Platt­form. Der Verein stellt die Bilder der Künstler in unserem Verwal­tungs­gebäude aus.

Kunstverein Zinnober Zur Webseite

Den jährlich statt­fin­den­den Simba Cup unter­stützen wir mit Kinder­animation, wie Hüpf­burgen oder Bungee­springen.

Simba-CupZur Webseite

Als tatkräftiger Partner setzt sich die WOBAU seit Jahren für ein intaktes Umfeld für die Kinder in der Kita ein. So zum Beispiel leistete die WOBAU Unter­stützung bei der Sanierung und Instand­setzung der Sanitär­trakte: Wasch­becken, Toiletten und Leitungs­netze wurden erneuert, Maler-, Fliesen- und Fußboden­arbeiten organisiert.

Auch die Gestaltung des Außen­geländes lag uns am Herzen. Mit der Bereit­stellung von Obstbäumen haben wir zu einer Verschönerung der Frei­flächen rund um die Einrich­tung beigetragen. Seit 2008 unter­stützen wir die Sommerfeste. Außerdem wurde eine Kooperations­verein­barung mit dem Träger der Einrich­tung Evan­gelische Jugend­hilfe St. Johannis getroffen.

Die Partner der WOBAU

Cookie Einstellungen