T: +49 391 610 4444 🔍
Wohnungssuche

bis

bis

»» Erweiterte Suche

Besondere Ausstattung:

▾ Wohnungssuche

bis

bis


Besondere Ausstattung:



WOBAU Veranstaltungen Vorschau 2020


Ausstellung „Magdeburger Moderne –
Siedlungen der 20er Jahre”

Mit dem Aufbruch in die Moderne als „Stadt des neuen Bauwillens” zeigte Magdeburg in den 20er Jahren ihre Verwandlung in eine farbige Stadt. Eine Ausstellung der Landeshauptstadt Magdeburg, Stadtplanungsamt.

IBA-Shop / Regierungsstraße 37 / Eintritt frei


»» Quartal 3 | »» Quartal 4


26.09. Magdeburger Kulturnacht – von der WOBAU unterstützt

Kunst und Kultur zum Anfassen – die gibt es in dieser Nacht wie an vielen Orten in Magdeburg auch in der Hermann-Beims-Siedlung. Hier können Sie jede Menge Live-Musik und Ausstellungen erleben.

Live-Musik mit Haute Cuisine im Kunstverein Zinnober

Das Trio „Haute Cuisine“ ist 2020 mit ihrem Debüt-Programm „Heimatgeschichten“ vornehmlich auf Brandenburger Bühnen unterwegs. Für die Kulturnacht kommt das Trio nach Magdeburg und befasst sich in ihren Liedern mit Fragen nach Heimat. Zusammen mit Markus Uschner (Gitarre) und Michael Flieder (Percussion) präsentiert die Sonderpreisträgerin der „Finsterwalder Sänger 2019“ Nina Berck eigene Jazz-Pop-Rock-Kompositionen sowie Arrangements bekannter Klassiker verschiedener Genres.

19.30 / 20.30 / 21.30 / 22.30 / 23.30 Uhr / Kunstverein Zinnober / Große Diesdorfer Straße 166 a

Ausstellung in der Galerie Zinnober

Der Kunstverein Zinnober wurde 1997 gegründet, um begabten und talentierten Menschen mit einer geistigen Behinderung das Umsetzen ihrer Kunst zu ermöglichen. In der Ausstellung werden zur Kulturnacht ausgewählte Arbeiten präsentiert.

19.00 bis 24.00 Uhr / Galerie Zinnober / Große Diesdorfer Straße 166 a

Live-Kunst und Cello-Klänge

Auf dem Platz vor dem Zinnober erwartet die Besucher*innen der Kulturnacht eine kreativ-gemütliche Atmosphäre mit Live-Kunst, Cello-Klängen und Getränken.

19.00 bis 24.00 Uhr / Galerie Zinnober / Große Diesdorfer Straße 166 a

Musik, Musik, Musik! – im Magdeburger Friseurmuseum

Die Sängerin Juliane Kuhlemann-Schmidt entführt das Publikum der Kulturnacht gemeinsam mit ihrer Pianistin Mari Zacharias in die musikalische Welt der 1920er bis 1950er Jahre. Es erklingen zahlreiche Ohrwürmer aus diesen Zeiten. Ganz getreu dem Motto: „Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück, ich brauche weiter nichts als nur Musik, Musik, Musik!“

19.15 / 20.15 / 21.15 / 22.15 / 23.15 Uhr / Magdeburger Friseurmuseum / Walbecker Straße 1

»» Weitere INFO zum Programm


»» Quartal 3 | »» Quartal 4


28.11. Katharinenfest

Aktionen und Unterhaltung für die ganze Familie. Kommen Sie zum Katharinenturm!

10.00 bis 13.00 Uhr / Katharinenturm / Breiter Weg 31


im November: WOBAU Preisskat – wir suchen den Skat-Champion!

Beim traditionellen Skattunier werden wieder die Karten gemischt. Das Startgeld beträgt fünf Euro und gilt gleichzeitig als Verzehrgutschein.

Anmeldung per Mail oder telefonisch: »» info@paganini.tv / Tel: 0391 541 89 23

ab 10.00 Uhr / Katharinenturm / Breiter Weg 31


07.12. WOBAU Nikolaustag

Die große WOBAU Weihnachtsparty auf dem Historischen Weihnachtsmarkt. Unbedingt vorbeischauen!

von 16.00 bis 21.00 Uhr / Historischer Weihnachstmarkt / Kaiser-Otto-Pfalz „Mauritius Kloster“


im Dezember: Advent in Reform

Geniessen Sie mit Leckereien, Musik und einem unterhaltsamen Nachmittagsprogramm die vorweihnachtliche Stimmung.

von 16.00 bis 20.00 Uhr / Kosmos-Promenade Reform

... und viele weitere Veranstaltungen.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.