Wohnungssuche

bis

bis

»» Verfeinern

Besondere Ausstattung:

▾ Wohnungssuche

bis

bis


Besondere Ausstattung:



WOBAU FAQ
Jetzt Traumwohnung finden – bei uns auch gern telefonisch: (0800) 0 610 610 – Ihre kostenlose Vermietungshotline.

WOBAU FAQ-Center

Oft gefragt

Hier finden Sie eine Sammlung von Fragen und Antworten sowie ausführlichen Anleitungen in den Bereichen Wohnungssuche, Wohnberechtigungsschein, Miete oder Nebenkosten. Wir bieten Ihnen umfassende Erklärungen in Bezug auf die relevanten Themen rund ums Wohnen.


▾ Wie kann ich eine Wohnung bei der WOBAU über die Homepage finden?
Wenn Sie eine Wohnung suchen wählen Sie die Rubrik »» Mieten. Bewegen Sie den Mauspfeil über die Karte und wählen Sie einen Stadtteil aus. Aus der Trefferliste wählen Sie jetzt eine Wohnung aus. Über den Link „Anfrageformular” gelangen Sie zu einem Eingabeformular. Sobald Sie dieses Formular ausgefüllt haben, wird es an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet der sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen wird. Eine weitere Möglichkeit ist es, über die Direktsuche zum Wohnungsangebot zu gelangen. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit sich direkt in unseren Geschäftsstellen von unseren Mitarbeitern beraten zu lassen. Die Anschriften finden Sie unter dem Link »» Kontakt.
▾ Wann benötige ich einen Wohn-Berechtigungs-Schein (WBS)?
Ein WBS kann für Wohnungen, die mit öffentlichen Fördermitteln saniert wurden, erforderlich sein. Der WBS berechtigt Personen oder Familien, die über ein geringes Einkommen verfügen, diese Wohnungen zu beziehen. Gerade für Einkommensschwache und Alleinerziehende besteht durch den WBS die Möglichkeit, eine preiswerte Wohnung bei der WOBAU zu bekommen. Sollte ein WBS erforderlich sein, wird im Wohnungsangebot der WOBAU darauf hingewiesen.
▾ Wo bekomme ich einen Wohn-Berechtigungs-Schein?
Sie können den WBS im Sozial- und Wohnungsamt im Wilhelm-Höpfner-Ring 4 beantragen. Dort erfahren Sie auch wichtige Einzelheiten, wie Einkommensgrenzen etc.
▾ Welche Geschäftsstelle ist für mich zuständig?
Unter dem Link »» Kontakt erfahren Sie die Telefonnummer unserer 3 Geschäftsstellen. Dort wird man Ihnen sagen, welche Geschäftsstelle für Ihre Straße zuständig ist.
▾ Wie setzt sich meine Miete zusammen?
Der Mietpreis setzt sich aus der Netto-Kaltmiete und den Nebenkosten zusammen.
▾ Wie setzen sich die Nebenkosten zusammen?
Nebenkosten sind sogenannte kalte und/oder warme Betriebskosten. Zu den kalten Betriebskosten gehören z.B. Kosten für Straßenreinigung, Be- und Entwässerung, Schornsteinfeger und Müllabfuhr. Unter warmen Betriebskosten sind Heizkosten und Warmwasserkosten zu verstehen. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen hierbei gerne Auskunft über die genaue Zusammensetzung der Nebenkosten.
▾ Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich eine Reparatur oder Schaden melden möchte?
Sollten Sie einmal Mängel feststellen wenden Sie sich bitte an einen Sachbearbeiter in Ihrer Geschäftsstelle oder an einen der Hauswarte in Ihrem Wohngebiet. Sollten für Ihr Haus Pauschalverträgen mit den Handwerkerfirmen vorhanden sein, wenden Sie Sich bitte direkt an die zuständige Firma. Die Telefonnummern hängen an den jeweiligen Tafeln im Hauseingangsbereich.
▾ Kann ich Haustiere in meiner Wohnung halten?
Natürlich können Sie, entsprechend der Größe Ihrer Wohnung, ein Haustier halten - wenn es keine Gefahr oder Belästigung für die Hausgemeinschaft darstellt. Im Falle einer Haustierhaltung sagt Ihnen Ihr Sachbearbeiter gern, welche Haustiere Sie problemlos halten können. Auf jeden Fall sollten Sie mit Ihrem Kundenbetreuer sprechen, wenn Sie sich ein größeres Haustier anschaffen wollen.
▾ Was muß ich bei einer Kündigung beachten?
Wenn Sie Ihre Wohnung kündigen möchten, denken Sie bitte daran: Die Kündigung muß schriftlich an Ihre Geschäftsstelle gerichtet werden, sie muß fristgerecht bei uns eingegangen sein und sollte Ihre Mietvertragsnummer enthalten. Die Kündigungsfrist können Sie Ihrem Mietvertrag entnehmen, oder fragen Sie uns. In den meisten Fällen beträgt sie drei Monate. Haben wir Ihre Kündigung erhalten, bekommen Sie eine Bestätigung, und wir werden dann einen Besichtigungstermin mit Ihnen vereinbaren. Bei diesem Termin ist dann Zeit, alle Fragen bezüglich der Schönheitsreparaturen, Nachmieter und einem möglichen früheren Vertragsende zu besprechen. Wir werden versuchen, im Rahmen unserer Möglichkeiten, eine für beide Seiten unkomplizierte Wohnungsübergabe durchzuführen.
▾ Was sind Schönheitsreparaturen?
Bei Schönheitsreparaturen handelt es sich um die mieterseits geleistete Instandhaltung der eigenen Mieträume. So sollten Decken, Wände, Fenster, Türen und Heizkörper incl. Rohre alle paar Jahre gestrichen werden. Wann genau, ist individuell ganz unterschiedlich. Auch hierbei wird Ihnen Ihr Kundenbetreuer oder Hauswart gern Auskunft geben.