WOBAU Magdeburg
WOBAU Magdeburg
WOBAU Magdeburg
Notdienst Kontakt Favoriten WOBAU-Newsletter Suche

Der Katharinenturm

Business-Tower in erstklassiger Lage

Ein wahres Multitalent

WOBAU Katharinenturm Businesstower Neue Maß­stäbe für die Stadt­ent­wick­lung Magde­burgs hat der 46,5 Meter hohe Katha­rinen­turm allemal gesetzt. Denn das 2014 fertig­gestellte Umbau­projekt ist ein wahres Multi­talent! Seine moderne und offen gestal­tete Glas­fassade sorgt für einen beein­druckenden Panoram­ablick. Und auch in der Dunkel­heit bleibt er ein echter Hingucker: seine 16.000 LED-Lichter sorgen mit wech­selnder Beleuch­tung in ver­schie­den­sten Farben für abend­liche Stim­mung in der City. Auch ein Blick in das Innere des Katharinen­turms lohnt sich: eine vorge­zogene Laden­zeile mit Nahver­sorgungs­markt, ein geschmack­voll insze­nierter Eingangs­bereich sowie Büro- und Gewerbe­flächen nach den modern­sten Anfor­derungen auf acht Etagen. Im 9. und 10. Geschoss befinden sich top ausge­stat­tete Wohnungen, die derzeit alle vermietet sind. Die Konfe­renz­etage im 11. Geschoss hat sich als wohl modernste Veran­stal­tungs­stätte für Seminare, Tagungen und Geschäfts­empfänge bereits einen Namen gemacht. Unser Catering-Service rundet dieses Angebot mit kuli­narischen Köst­lich­keiten ab.

Highlight(s) in der City

16.000 LEDs lassen den Katharinen­turm und sein Umfeld hell erstrahlen. Mit dieser High-Tech-Lösung setzt die WOBAU auf eine visuelle Berei­cherung für das Nacht­leben in der Innen­stadt und schuf so ein absolutes Novum mit nie da gewesener Strahl­kraft. Der Clou: An der Fassade können Unter­nehmen sogar indivi­duelle Designs und Aktionen darstellen, um ihre Gäste auf die Veran­stal­tung einzu­stimmen.

Der innere Kern – Hingucker mit historischem Bezug

Das Farb­konzept zieht sich als Gesamt­heit von der Außen­fassade bis hin zu den öffent­lichen Bereichen innerhalb des Katharinen­turms. So gibt es nicht nur in der Konferenz­etage eine eigens für das Gebäude konzipierte Wand­gestaltung. Histo­rische Schwarz-Weiß-Foto­grafien stellen in den Aufzugs­vorräumen Bezug zur geschicht­lichen Bedeutung des Stand­ortes her.

Raffiniert konstruierte Fenster und Loggien

Die Geschosse mit ihren Loggien an den Eckbe­reichen sind wind­mühlen­artig vertikal gestapelt, so dass sich jede Etage um 90 Grad versetzt zu den angren­zenden anordnet. Die Fassaden­kons­truk­tion mit drei­facher Fenster­verglasung besitzt Sonnen­schutz­lamellen im äußeren Fenster­zwischen­raum. Kühlung und Wärme­rück­gewinnung erfolgt durch dezentrale Fassaden­elemente.

Materialität – wertig, langlebig, exklusiv

Innovativ und kompetent umgesetzt ist der Katharinen­turm ebenso in seiner Materialität. Beispiels­weise sind in den Aufzugs­vorräumen neben den Aufzugs­türen und auf dem Boden wertige Fein­stein­zeug­platten verlegt. Das Material zieht sich, ausge­hend von der Passage im Erd­geschoss, wie ein steinernes Rückgrat durch alle Etagen.

Die perfekte Location für Ihr Event

WOBAU Katharinenturm KonferenzetageDie Konferenzetage

Das 11. Ober­geschoss bildet als Konferenz­etage das Herzs­tück des Katharinen­turms. Sie ist die perfekte Location für Ihr Seminar, Ihre Tagung, Ihren Work­shop oder Ihr ganz persön­liches Fest. Mit ihren zwei Konferenz­räumen und einer Gesamt­größe von rund 240 m2 bietet die Etage Platz für etwa 85 Personen. Je nach Art der Veran­stal­tung und Anzahl der teil­nehmenden Gäste können Sie Ihre passende Raum­größe und entspre­chende Möblie­rung wählen. Alle Räume sind hell, verfügen über eine geho­bene Aus­stat­tung und modernste Audio- und Video­technik.

Catering im Katharinenturm der WOBAUEin Catering-Service, der sich sehen lassen kann

Wir begleiten Sie durch Ihre Veranstaltung und bieten Ihnen eine auf Ihre Veranstaltung orientierte, individuelle und gastronomische Versorgungsleistung in den Bereichen Planung, Küche und Service an. Hierfür stehen Ihnen die Mitarbeiter der Magdeburger Gastro Conzept GmbH gern zur Verfügung. Gutes und vor allem leichtes Essen ist wichtig, erst recht auf anstrengenden Kongressen und Tagungen. Machen Sie daher mal eine kleine Pause mit Ihren Geschäftspartnern oder Kunden und lassen Sie sich durch unsere Konferenz- und Tagungsangebote kulinarisch verwöhnen. Eine Vielzahl von Buffets und Getränken zeichnen unser Angebot aus. Ob Konferenz, Tagung, Seminar oder Workshop – Wir stellen Ihnen gern ein individuelles Arrangement zusammen und berücksichtigen speziell Ihre Wünsche.

  • Gesamte Konferenzetage: ca. 240 m², Platz für max. 85 Personen
  • Konferenzraum 1: ca. 100 m², Platz für ca. 75 Personen
  • Konferenzraum 2: ca. 57 m², Platz für ca. 20 Personen
  • gehobene Ausstattung, helle Räume, klassische Möblierung
  • modernste Audio- und Videotechnik

Die Reservierung der Konferenzräume erfolgt direkt über den Catering-Service.
Richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Magdeburger Gastro Conzept GmbH
Heinrich-Heine-Platz 1, 39114 Magdeburg

0391 544 588-0 0391 544 588-10 E-Mail

Die Top-Adresse für Gewerbetreibende

WOBAU Katharinenturm Nachtaufnahme

WOBAU Katharinenturm Konferenzetage

Genießen Sie alle Vorteile

  • erstklassige Lage in der City
  • stilvolles Ambiente in lichtdurchfluteten Räumen
  • großzügige Räumlichkeiten mit modernster Ausstattung
  • einmaliges 360-Grad-Panorama

Ihr Kontakt

Team Gewerbemanagement

Historisch

Seit vielen Jahren engagiert sich die WOBAU besonders stark für die Weiterentwicklung des Magdeburger Stadtzentrums. Der Ausbau des Katharinenturms ist ein Meilenstein. Er ist dabei eng mit der Magdeburger Stadtgeschichte verwoben. Der Katharinenturm steht genau an der Stelle, an der über 700 Jahre die Katharinenkirche stand, die 1966 abgerissen wurde. Das noch im Original erhaltene Eingangsportal des ehemaligen Kirchenbaus soll ebenso wieder am ursprünglichen Standort der Kirche aufgebaut werden. Für die Restaurierung und Wiedererrichtung des Katharinenportals wurde das Kuratorium zur Wiedererrichtung des Katharinenportals gegründet.

Der Grundstein der Katharinenkirche wurde im Jahr 1230 gelegt. Die Weihe zur „Heiligen Katharina“ erfolgte, da der Erzbischof 1220 eine Fingerreliquie der Katharina von Alexandrien nach Magdeburg gebracht hatte. Geweiht wurde die Kirche wahrscheinlich von Erzbischof Burkhard I. von Woldenberg. Im Jahr 1468 wurde das ursprüngliche Kirchenschiff abgerissen, um ein größeres zu errichten.

Katharinenkirche Stadtarchiv Magdeburg

1844: Die Katharinenkirche mit Katharinenportal
Foto: © Stadtarchiv Magdeburg

In den 1870er Jahren erfolgten umfangreiche Instandsetzungsarbeiten. So wurde unter anderem das Bildnis der Heiligen Katharina 1873 über dem Eingangsportal der Kirche ausgetauscht.

Bei einem Bombenangriff während des Zweiten Weltkrieges brannte die Katharinenkirche am 28. September 1944 aus. In die Ruine retteten sich beim schwersten Luftangriff 1945 viele Menschen und entkamen so dem Brand in der Innenstadt.

1964 beschloss das SED-Regime den vollständigen Abriss der Kirche. Nach hitzig geführten Debatten wurde entschieden, dass zumindest die Türme stehen bleiben können. Die Sprengung des Kirchenschiffes erfolgte am 24. März 1964. Im Juli 1965 wurde auch der Abriss der Türme angeordnet, dieser erfolgte im Jahr 1966. Nach 736 Jahren endete damit die Geschichte der Katharinenkirche.

Im Jahr 1970 wurde am früheren Standort der Kirche das Haus der Lehrer errichtet, das nach Umbaumaßnahmen nun den Namen „Katharinenturm“ trägt.

Am ehemaligen Standort erinnert heute ein Bronzemodell an die Pfarrkirche St. Katharinen. Im Jahr 2011 begannen wir als Kommunale Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH mit der Sanierung des ehemaligen Haus der Lehrer. Nach über drei Jahren Bauzeit wurde der Katharinenturm 2014 wiedereröffnet. Er ist heute eines der modernsten Wohn- und Geschäftshäuser in der Magdeburger Innenstadt.

Cookie Einstellungen